Ecuador Travel
Camping
Camping
Camping
Camping

Camping

Ecuador besitzt eine große natürliche Schönheit, die in seinem ganzen Gebiet bewundernswert ist. Diese Funktion ermöglicht es, dass verschiedene Aktivitäten in ihr stattfinden.  Vor allem diejenigen, die die Übernachtung ermöglichen, wie z.B. Camping. Diese Praxis wird von Freiheitsliebhabern und von denen bevorzugt, die außerhalb der Stadt entspannen wollen.

In Ecuador finden Sie einige Campingplätze wie die beeindruckenden Anden, die faszinierende Pazifikküste und eine Vielzahl von Gebieten für Abenteuerlustige.

Laguna del Quilotoa.- In der Provinz Cotopaxi gelegen und im Inneren eines Vulkankraters gelegen, ist die Laguna del Quilotoa. Diese natürliche Attraktion ist charakteristisch für den Genuss von türkisfarbenem Wasser, das sich in die Landschaft einfügt und eine Fantasieumgebung simuliert. Es ist einer der perfekten Orte, um am Ufer zu zelten, ein Lagerfeuer anzuzünden und mehr als den Sonnenuntergang, den schneebedeckten Cotopaxi und die Illinizas zu bewundern.

Ayampe.- In der Provinz Manabí gelegen, einem kleinen Paradies, das den Dschungel mit dem Meer verbindet, sich präsentiert und sich gleichzeitig vor der Welt versteckt…. es ist Ayampe, ein reservierter und idealer Ort, um Ruhe und Entspannung zu finden. Camping in der Nähe des Meeres, Schlafen, Wellen lauschen und im Sonnenlicht aufwachen sind nur einige der Erlebnisse, die Sie in das Ökosystem dieses wunderschönen Strandes verlieben lassen werden.

Nationalpark Yasuní.- Der Nationalpark Yasuní, der sich im Herzen des ecuadorianischen Amazonasgebietes befindet und von einer Million Hektar tropischem Dschungel umgeben ist, bietet neben einer unendlichen Vielfalt an Fauna auch die Möglichkeit, inmitten einer einzigartigen Landschaft neben der Lagune von Jatuncocha zu campen.

Mangahurco.- Mangahurco, Gemeinde des Grenzkantons Zapotillo in der Provinz Loja, ist in den ersten Monaten des Jahres wegen der Blüte der Guayakane gelb gekleidet. Seine markante Farbe lädt Einheimische und Ausländer ein, die Nacht beim Camping zu verbringen, dem Zwitschern der Vögel und der Ruhe des Trockenwaldes zuzuhören.

El Altar Vulkan.- Altar Vulkan ist Teil des Sangay Nationalparks und ist einer der schönsten Berge Ecuadors. Sich von der Gasse der Berge, die die Lagunen umgibt, umarmen zu lassen, die Nacht zu verbringen und die Sterne zu bewundern, während man ein Lagerfeuer macht, sind einige der Erfahrungen, die man beim Besuch des Altarvulkans machen kann. Nur ein Ort der Fantasie.

Wo soll man es tun?

Cuenca

Die Stadt Santa Ana de los Ríos de Cuenca ist ein Synonym für Kultur und Erbe, Elemente, die die Wärme ihrer Bewohner noch verstärken und alle, die sie besuchen, dazu…

Mehr erfahren
min 7°C max 25°C
2560m

Yasuní

Der Nationalpark Yasuní liegt im östlichen Zentrum des Amazonasgebiets in den Provinzen Orellana und Pastaza und ist das größte Schutzgebiet des kontinentalen Ecuador. Es wurde am 26. Juli 1979 gegründet…

Mehr erfahren
min 18°C max 36°C
min 190m max 400m

Cotopaxi-Nationalpark

Der Vulkan Cotopaxi, ein fast perfekter schneebedeckter Kegel, der sich bis auf 5.897 Meter Höhe erhebt, ist etwas Einzigartiges auf dem Planeten und ist vielleicht zusammen mit Galapagos das größte…

Mehr erfahren
min -10°C max 20°C
min 3400m max 5897m

ZUSAMMENHÄNGENDE AKTIVITÄTEN

Bergsteigen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Sportart sind, die Adrenalin beinhaltet und Ihre Fähigkeiten bis an die Grenzen fordert, ist Bergsteigen der Abenteuersport für Sie. In Ecuador finden Sie…

Reiten auf dem Pferderücken

Man muss ein Pferd und einen Galopp reiten, um zu erkennen, dass dort eine magische Verbindung stattfindet. Für einige Sekunden entsteht der Eindruck, dass beide Körper – der des Menschen…

Rafting

Die schnellen Flüsse, die von den Andengletschern herabsteigen, sind Wege, die es uns ermöglichen zu sehen, wie sich die Natur verändert. Die Rafting-Aktivitäten in Ecuador werden von denen durchgeführt, die…

Trekking

Die Anden bieten seit der Zeit der Inkas schöne Straßen, die sich zwischen Wäldern, Mooren, Feuchtgebieten und mehr entfalten. Heute ist es möglich, diese alten Routen abzudecken und auch neue,…

Flora-Beobachtung

Ecuador ist eines der artenreichsten Länder der Welt mit mehr als 17.058 Arten von Gefäß- oder Blütenpflanzen, wie im Vierten Nationalen Bericht für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt angegeben.

Gemeinschaftstourismus

Innerhalb des Tourismusangebots, das Ecuador bietet, gibt es eine Branche, die im Laufe der Jahre gewachsen ist: den gemeindebasierten Tourismus. Entdecken Sie ihre Traditionen, indem Sie in eine indigene Gemeinschaft…

GERELATEERDE DOWNLOADS

Costa Leitfäden
Datei herunterladen
Sierra Leitfaden
Datei herunterladen
Cotopaxi Province Leitfaden
Datei herunterladen
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse, die diese möglicherweise mit anderen von Ihnen bereitgestellten Informationen kombinieren oder die Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.