Ecuador Travel
Casabe von Yucca

Casabe von Yucca

BROT Amazonas

Sucumbíos

Cassava gehört zur Ernährung der amazonischen Völker; Es gibt zwei Arten: süß und bitter, letztere werden von den Siekopaai und Siona kultiviert, die wissen, wie man sie verarbeitet.

Nutzdaten

die Region Die Hauptstadt im Nordosten des Landes ist Nueva Loja. Hier befindet sich das Cuyabeno Fauna Production Reserve, das mit 14 Lagunen das größte Feuchtgebiet im ecuadorianischen Amazonasgebiet bildet.

Klima Die Durchschnittstemperatur beträgt 26 ° C mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 88%.

Sucumbíos

Sein Ursprung Es ist prehispanisch und Es geht um konsequente Yucca-Tortillas.

Seine Vorbereitung wird anvertraut Native Frauen von Nationalitäten Siekopaai und Sionas. Seine Vorbereitung es ist gründlich; du fängst an zu reiben Maniok; die zest ist mit der drückte zusammengedrückt Sënoriya, ein geformtes Instrument Schal mit Faser gemacht ein Baum des Ortes namens Sënorijati. Die Tortillas werden einzeln gekocht in einem Tontopf, der sein sollte sehr heiß, es wird sofort platziert Der Teig wird gleichmäßig verteilt mit der Hand einen Kreis bilden und zerquetscht, bis Sie eine Glatte und ebene Oberfläche Es hängt und es trocken in der sonne

Dieses Essen ist der Favorit begleitet die Gerichte jeden Tages. Der Besucher kann an der teilnehmen Ausarbeitung von Casabe bei Ihrem Besuch AMT FÜR AMTLICHE VERÖFFENTLICHUNGEN DEREUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN

Yucca-Omelett rund, flach, geröstet Scherbe, ausgeführt in a Handbuch und Vorfahren.

Casabe von Yucca

Traditioneel drankje

Sinchicara Es ist ein Getränk mit Aguardiente aus Rohrstock und der Rinde von amazonischen Pflanzen wie Chuchuguazo, uña de gato, Saragossa und Guayusa.

Casabe von Yucca

Andere typische gerechten uit de regio

Ayampaco

Es ist ein verpackt Herkunft prehispanic, präsent in der Mitte und südlich des Amazonasgebiets; Zur Zubereitung wird Hühnchen oder Fisch auf die Blätter von Bijao, Banane, Palmen oder Shiguango gelegt,…

Maito aus vom Fischfilet

Es ist ein verpackt Herkunft prehispanic, mit Flussfisch (Wels, Bocachico, Cachama, Pintadillo) in Blättern von Bijao, Bananen, Palmen oder Shiguango, mit Naturfasern festgemacht und auf Holzkohle gekocht. Für die Zubereitung…

Uchumanka

Von vorspanischer Herkunft. Es ist eine würzige Suppe mit Fisch oder geräuchertem Hähnchen und Chili, die mit Beinen, Herz aus Palmen und Kallamba (Wildpilzen) ergänzt wird. Es wird mit…

Maito aus Fischsuppe

Von vorspanischer Herkunft. das wort mayto bedeutet verpackt. Um es vorzubereiten, wird empfohlen, fünf Bijao-Blätter zu verwenden und sie in Brand zu setzen, um sie flexibel zu machen. Der…

Corroncho Brühe

Nährbrühe von prähispanischer Herkunft. Eine der Vorbereitungen besteht darin, den Fisch zu würzen und zu kochen, bis sein Geschmack konzentriert ist. Dann fügen Sie Erdnüsse und Eier hinzu. Es wird…

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse, die diese möglicherweise mit anderen von Ihnen bereitgestellten Informationen kombinieren oder die Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.