Ecuador Travel
Seco de Chivo

Seco de Chivo

Sehr lecker traditionell mariniert

Santa Elena

Das Ziegenfleisch, Es wurde von den Spaniern eingeführt und die lokale Bevölkerung hat es als traditionelles Produkt für die Zubereitung dieses Gerichts angenommen.

Nutzdaten

die Region Es liegt im südlichen Zentrum der Pazifikküste Ecuadors, die Hauptstadt ist die gleichnamige Kantonshauptstadt. Salinas und Montañita zählen zu den Hauptstränden.

Klima Die Temperatur liegt zwischen 18 ° C und 35 ° C mit einem Jahresdurchschnitt von 24 ° C.

Santa Elena

Kreolischer Herkunft, Es ist ein Eintopf mit Ziegenfleisch oder Lammfleisch; In einem Kühlschrank werden die Fleischstücke gebräunt, die Fermentflüssigkeit wird eingearbeitet und gekocht, bis sie reduziert ist und wie eine Sauce bleibt.

Das Ziegenfleisch wird fermentiert oder mariniert, entweder Chicha de Jora, Naranjilla-Saft oder Bier. Dieser kulinarische Trick wird in Häusern verwendet, um den Geruch, den Fleisch normalerweise hat, zu beseitigen und das Produkt weich zu machen. In der Gegend, die als Kanton Muey Salinas bekannt ist, wird Tamarinde bei der Fermentation als Zutat der Region verwendet, die dem Gaumen einen angenehmen Geschmack verleiht.

Es heißt, dass der Name „seco“ in Ancón geboren wurde, als englische Gäste ein leckeres Gericht sahen, das nach der Suppe serviert wurde, und sie wollten bald das „zweite“, das heißt das zweite Gericht. Es ist so, also hieß es bei den lokalen Köchen trocken. Es wird in Restaurants verkauft, die sich an der Straße zur Pazifikküste befinden.

Beliebter Eintopf von Ziege begleitet von gelber Reis, Avocado und gebratene reife Banane.

Seco de Chivo

Traditioneel drankje

Pflaumensaft Es ist ein erfrischendes Getränk, das mit der reifen Frucht der Pflaume zubereitet wird, vermischt mit Zucker und Eis; es kann während der Erntezeit zwischen September und Januar genossen werden.

Seco de Chivo

Andere typische gerechten uit de regio

Tigrillo

Kreolischer Herkunft, zubereitet mit zerdrückter grüner Kochbanane (gekocht und zerkleinert), gemischt mit Ei und Käse, können Sie auch Schweineschwarte hinzufügen. Seine Geschichte stammt von den Vorfahren Zarumeños, die die Bananen…

Encocao

Kreolischer Herkunft, Es ist ein Eintopf auf Milchbasis Kokosnuss mit Fisch oder Meeresfrüchten; es macht Zwiebeln, Pfeffer und Knoblauch; dann wird Kokosnussmilch hinzugefügt und es wird gekocht, dann die Fisch…

Encebollado

Zeitgenössischer Herkunft Es ist eine heiße Suppe, die Albacore, Yucca, Zwiebeln und Koriander trägt. Es wird zusammen mit Chifles und an einigen Stellen mit weißem Reis und Brot serviert. Es…

Encanutado de Bocachico

Gericht aus vorspanischer Herkunft. Es ist ein Eintopf von Fisch in Zuckerrohr zart oder halb hart; in einem Stock Guadua der Bocachico ist gewürzt mit Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Erdnuss und…

Viche

Von vorspanischer Herkunft. Es wird mit einer gefrorenen Zwiebel, Pfeffer und Knoblauch zubereitet, dann wird heißes Wasser hinzugefügt und der in Quadrate und Bohnen geschnittene Kürbis, Kugeln geriebener grüner…

Barbecue

Der grill Es ist ein Gericht Zeitgenössischer Herkunft Heiliger Domingo de los Tsáchilas ist einer der Hauptproduzenten von Fleisch auf dem Land, wegen seine klimatischen Eigenschaften; seine produktive Entwicklung, ist…