Ecuador Travel
Cotacachi
Cotacachi
Cotacachi
Cotacachi

Cotacachi

min 14°C max 19°C
2418m

Es ist die musikalische Hauptstadt von Imbabura. Cotacachi ist geografisch der größte Kanton der Provinz und verfügt daher über eine Vielzahl von Landschaften und Klimaböden, in denen verschiedene Bevölkerungsgruppen leben, sowie über das Ökologische Reservat Cotacachi Cayapas, eines der meistbesuchten und am meisten geschützten Naturgebiete des Landes. Hier befindet sich auch die Cuicocha-Lagune, die sich durch ihre Schönheit und ihren einfachen Zugang auszeichnet. Cotacachi ist auch ein Zentrum für Kultur und Tradition. Besuchen Sie das Museum der Kulturen, die Mutterkirche Santa Ana de Cotacachi. Probieren Sie das traditionelle rote Fleisch und ein exquisites chicha de jora.

Die Intag-Zone liegt 58 km südwestlich von Cotacachi, dem heiligen Tal von Intag, umgeben von majestätischen Landschaften, Flüssen und Wasserfällen mit kristallklarem Wasser, hat Wälder und Täler von großer natürlicher Schönheit, wo es die Möglichkeit gibt, Wanderwege zu gehen und spektakuläre Aussichtspunkte zu genießen sowie sich in die Natur zu verlieben, indem man Vögel und Säugetiere sieht; einzigartige Erfahrungen mit Familien und Unternehmensgruppen bei der Herstellung von Produkten auf der Basis von Aloe Vera, der Herstellung von Lufa- und Cabuya-Handwerken zu machen und den Prozess der Herstellung von Bio-Kaffee zu kennen, der in agro-ökologischen Betrieben der Zone angebaut wird.

Dit zijn de activiteiten die we voor u hebben!

ERLEBNIS

Genießen Sie die unvergleichliche Landschaft und machen Sie die Abenteueraktivitäten, die Sie so sehr lieben, dass Ecuador Ihnen die besten Erfahrungen bieten möchte!

Tauchen

Ecuador ist eines der besten Reiseziele der Welt, um unter Wasser zu erkunden, da sich die Schönheit des gesamten Südpazifiks auf seine bunte Meeresfauna, Unterwasserklippen, Korallen und vieles mehr konzentriert.

Trekking

Die Anden bieten seit der Zeit der Inkas schöne Straßen, die sich zwischen Wäldern, Mooren, Feuchtgebieten und mehr entfalten. Heute ist es möglich, diese alten Routen abzudecken und auch neue,…

NATUR

Cotacahi liegt im östlichen Teil der Anden. Die Berge und Täler begleiten immer die Landschaft. Der Duft von Eukalyptus wird Sie umhüllen und Ihren Spaziergang zu einem einzigartigen sinnlichen Erlebnis machen - ein Ziel, das Sie nicht verfehlen sollten!

Flora-Beobachtung

Ecuador ist eines der artenreichsten Länder der Welt mit mehr als 17.058 Arten von Gefäß- oder Blütenpflanzen, wie im Vierten Nationalen Bericht für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt angegeben.

Landschaftsfotografie

Viele Menschen mögen es, Momente festzuhalten, dies durch Fotografie, aber andere sind einfach leidenschaftlich an dieser Aktivität interessiert, denn diese, die nach Ecuador kommen, werden ihre Augen erfreuen, da ihre…

GASTRONOMIE

In den ecuadorianischen Anden gibt es Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Jedes der köstlichen Gerichte wird mit großer Sorgfalt und Liebe zubereitet, mit natürlichen Produkten, die aus einem reichen und wohlhabenden Land stammen. Die ecuadorianische Küche ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

Fritada Imbabureña

Es ist eine Platte kreolischen Ursprungs, sein Geschmack ist in der Form der Zubereitung; In einer Bronzepfanne werden die Schweinefleischstücke mit Wasser, Salz, Zwiebeln und Knoblauch gegart; Wenn das Wasser trocknet, bräunt das Fleisch es in seinem eigenen Fett; Es wird normalerweise über einem Holzfeuer gekocht. Die Fritada wird begleitet von Mote, geröstet, Tortillas von Kartoffeln, Choclos, Käse und gebratenem…

Fritada Imbabureña

Verwandte Ziele

Quito

Das auch als „“Kleines Gesicht Gottes““ bekannte, 1978 von der UNESCO zum ersten Kulturerbe der Menschheit erklärte, hat eine Unendlichkeit von Orten zu entdecken und Aktivitäten durchzuführen, die…

Mehr erfahren
min 10°C max 22°C
2850m

Otavalo

Otavalo, bekannt als das Tal der Morgendämmerung, ist ein Ziel, das eine Vielzahl von Alternativen für den Abenteuertourismus sowie Natur, Kultur und köstliche Gastronomie bietet. In Otavalo können Sie Spaziergänge…

Mehr erfahren
min 12°C max 25°C
2500m

Papallacta

Papallacta gehört zum Kanton Quijos, Provinz Napo und bildet den Eingang zum ecuadorianischen Amazonasgebiet aus dem Metropolitan District Quito, das sich innerhalb der Einflusszone zweier Schutzgebiete befindet: Cayambe-Coca-Nationalpark und Antisana-Umweltschutzgebiet.

Mehr erfahren
min 5°C max 20°C
min 2800m max 4300m