Ecuador Travel
Quito
Quito
Quito

Quito

min 10°C max 22°C
2850m

Das auch als „“Kleines Gesicht Gottes““ bekannte, 1978 von der UNESCO zum ersten Kulturerbe der Menschheit erklärte, hat eine Unendlichkeit von Orten zu entdecken und Aktivitäten durchzuführen, die Sie überraschen werden.

Quito, die zweithöchste Hauptstadt der Welt, liegt an den Hängen des Vulkans Pichincha und hat das größte und am besten erhaltene historische Zentrum Lateinamerikas, ein wahrer Kulturschatz mit Kirchen, Museen und Kulturzentren, die es Ihnen ermöglichen, auf einer wunderbaren Reise die Geschichte Ecuadors und seinen Reichtum an kultureller und natürlicher Vielfalt zu entdecken.

Umgeben von spektakulären Bergen und Vulkanen präsentiert Quito wunderbare Landschaften, egal wohin man sie schaut. Ein Spaziergang durch die alten Straßen, umgeben von blumigen Balkonen mit ihrer böhmischen Ausstrahlung, die Kirche des Unternehmens mit ihren inneren Schätzen, das Brot mit seiner spektakulären Aussicht, die Foch-Region mit ihrem vielfältigen Angebot an Nachtleben und gastronomischem Vergnügen oder die Stadt der Mitte der Welt selbst, die nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt, sind nur einige der Orte, die auf Ihren Besuch warten.

Spezialisten halten Quito für eines der besten unentdeckten Reiseziele der Welt, was sich an den vielen Auszeichnungen zeigt, die es erhalten hat, wie zum Beispiel die dreimalige Wahl des Reiseberaters Traveller Choice. Darüber hinaus hat sie einige Auszeichnungen verdient, wie z.B. die Ernennung zur iberoamerikanischen Kulturhauptstadt, die von den World Travel Awards als Destination Leader in Südamerika ausgezeichnet wurde, und die Finalteilnahme am Wettbewerb der sieben Weltwunder, werden Sie sie vermissen?

Meer informatie over Quito op quitotravel.ec

Dit zijn de activiteiten die we voor u hebben!

ERLEBNIS

Quito hat ein einzigartiges Erlebnis für Sie. Wenn Sie ein Abenteurer sind und die Höhe Sie nicht einschüchtert, dann werden Sie sich für eine Besteigung des Vulkans Pichincha anmelden wollen - diese Stadt ist voller Überraschungen!

Bergsteigen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Sportart sind, die Adrenalin beinhaltet und Ihre Fähigkeiten bis an die Grenzen fordert, ist Bergsteigen der Abenteuersport für Sie. In Ecuador finden Sie…

Trekking

Die Anden bieten seit der Zeit der Inkas schöne Straßen, die sich zwischen Wäldern, Mooren, Feuchtgebieten und mehr entfalten. Heute ist es möglich, diese alten Routen abzudecken und auch neue,…

NATUR

Quito hat einen besonderen Charme! Auf Schritt und Tritt werden Sie von der Natur umgeben sein. Die Berge, Flüsse und Wälder werden Sie begeistern. Lange Spaziergänge werden Ihr Lieblingsbeschäftigung sein, denn Sie werden nicht müde, die schöne Landschaft um Sie herum zu sehen.

Flora-Beobachtung

Ecuador ist eines der artenreichsten Länder der Welt mit mehr als 17.058 Arten von Gefäß- oder Blütenpflanzen, wie im Vierten Nationalen Bericht für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt angegeben.

Landschaftsfotografie

Viele Menschen mögen es, Momente festzuhalten, dies durch Fotografie, aber andere sind einfach leidenschaftlich an dieser Aktivität interessiert, denn diese, die nach Ecuador kommen, werden ihre Augen erfreuen, da ihre…

KULTUR

Quito gilt als kulturelles Erbe der Menschheit. Wenn Sie durch die Straßen gehen, werden Sie von einer Architektur überrascht sein, die Sie sprachlos macht: Sind Sie bereit für eine Tour durch das Stadtzentrum?

Städtetourismus

Der Städtetourismus sollte in die Planung aller Besucher einbezogen werden. Stadtrundgänge geben Ihnen einen Einblick in die Kultur und Traditionen rund um dieses facettenreiche Land. Auch die Touristen in ihrer…

Religiöser Tourismus

Ecuador ist eine Nation mit einem riesigen historischen, kulturellen und natürlichen Erbe. Es ist ein Land, das in seinem kleinen Gebiet viel zu bieten hat: Natur, Abenteuer und schöne Architektur,…

Kunst und Kultur

Das historische und kulturelle Erbe Ecuadors ist erstaunlich. Die Architektur der historischen Zentren zeigt ästhetische Einheitlichkeit und verleiht ihnen eine fesselnde Ausstrahlung. Ecuador ist ein multikulturelles Land, das sich aus…

GASTRONOMIE

In den ecuadorianischen Anden gibt es Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Jedes der köstlichen Gerichte wird mit großer Sorgfalt und Liebe zubereitet, mit natürlichen Produkten, die aus einem reichen und wohlhabenden Land stammen. Die ecuadorianische Küche ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

Locro de Papa

Von vor-hispanischem Ursprung, ist eine dicke Suppe, die im Wesentlichen mit Kartoffeln und Käse zubereitet wird. Zur Zubereitung wird ein Aufguss mit weißer Zwiebel, Achiote, Öl oder Butter hergestellt. Anschließend werden die geschnittenen Kartoffeln hinzugefügt und mit dem Auffrischen vermischt. Wasser wird hinzugefügt und gekocht, bis die Kartoffeln weich werden, um die für Locro charakteristische dicke Konsistenz zu erreichen. Schließlich…

Locro de Papa

Verwandte Ziele

Otavalo

Otavalo, bekannt als das Tal der Morgendämmerung, ist ein Ziel, das eine Vielzahl von Alternativen für den Abenteuertourismus sowie Natur, Kultur und köstliche Gastronomie bietet. In Otavalo können Sie Spaziergänge…

Mehr erfahren
min 12°C max 25°C
2500m

Cotacachi

Es ist die musikalische Hauptstadt von Imbabura. Cotacachi ist geografisch der größte Kanton der Provinz und verfügt daher über eine Vielzahl von Landschaften und Klimaböden, in denen verschiedene Bevölkerungsgruppen leben,…

Mehr erfahren
min 14°C max 19°C
2418m

Cotopaxi-Nationalpark

Der Vulkan Cotopaxi, ein fast perfekter schneebedeckter Kegel, der sich bis auf 5.897 Meter Höhe erhebt, ist etwas Einzigartiges auf dem Planeten und ist vielleicht zusammen mit Galapagos das größte…

Mehr erfahren
min -10°C max 20°C
min 3400m max 5897m

Mindo

Ein unwiderstehlicher Magnet für Avituristen, die in Ecuador ankommen. Eine der emblematischsten Stätten ist das Mindo-Tal im Nordwesten von Pichincha, das als Hauptort in Südamerika erklärt wurde und von weltweiter…

Mehr erfahren
min 18°C max 24°C
1250m

Baños de Agua Santa

Baños de Agua Santa ist eine kleine Stadt, die zwischen den zentralen Anden und dem Amazonasgebiet Ecuadors liegt, acht Kilometer vom Krater des Vulkans Tungurahua und 30 Minuten von Ambato…

Mehr erfahren
min 15°C max 25°C
1820m

Papallacta

Papallacta gehört zum Kanton Quijos, Provinz Napo und bildet den Eingang zum ecuadorianischen Amazonasgebiet aus dem Metropolitan District Quito, das sich innerhalb der Einflusszone zweier Schutzgebiete befindet: Cayambe-Coca-Nationalpark und Antisana-Umweltschutzgebiet.

Mehr erfahren
min 5°C max 20°C
min 2800m max 4300m