Ecuador Travel
San Cristobal Insel
San Cristobal Insel
San Cristobal Insel
San Cristobal Insel

San Cristobal Insel

min 15°C max 32°C
min 0m max 1707m

Der Name der Insel San Cristóbal kommt von dem Schutzpatron der Seeleute, der seit 1973 bekannt ist. Sein historischer Name ist Chatham, derselbe, der von Captain James Colnett zugewiesen wurde, der ihn nach William Pitt, dem ersten Grafen von Chatham, benannte.

Als Teil des materiellen und immateriellen kulturellen Erbes der Inseln sind historische Fakten zu nennen, wie der Beginn der Kolonisation 1866, als der Ecuadorianer Manuel J. Cobos an Bord zweier Schiffe namens Julián und Josefina Cobos mit einer Gruppe von 10 Arbeitern in Bahía Naufragio an Land ging, um mit der Installation einer Zuckerfabrik namens „“Hacienda El Progreso““ zu beginnen, einem Unternehmen, das von 1879 bis 1904 25 Jahre lang der wirtschaftliche Motor der Insel war. Die Ruinen befinden sich am Eingang der gleichnamigen Stadt. Und die Gründung der Fischereigesellschaft „“La Predial““, die in den Jahren 1952 bis 1960 versuchte, die Fischerei im industriellen Maßstab zu entwickeln.

Dit zijn de activiteiten die we voor u hebben!

ERLEBNIS

Die besten Momente voller Adrenalin sind unter dem Meer. Und auf den Galapagos-Inseln gibt es verschiedene Szenarien, um mit Haien, Rochen und Meeresschildkröten zu tauchen. Darüber hinaus bewahren die Wege bei jedem Schritt besondere Geheimnisse - eine extreme Verbindung zur Natur!

Surf

Mit Stränden mit einem Wellenniveau für jeden Geschmack ist Ecuador ein Land, das als Surferziel anerkannt ist. Der Beweis dafür ist, dass dort Weltmeisterschaften stattgefunden haben. Die warme Wassertemperatur an…

Tauchen

Ecuador ist eines der besten Reiseziele der Welt, um unter Wasser zu erkunden, da sich die Schönheit des gesamten Südpazifiks auf seine bunte Meeresfauna, Unterwasserklippen, Korallen und vieles mehr konzentriert.

NATUR

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, wird dies Ihr Lieblingsort sein. Was auch immer Sie tun werden, Sie werden von einer riesigen und reichen Flora und Fauna umgeben sein. Sie können friedlich mit der Natur leben und schöne Landschaften genießen, die Ihnen nur der Galapagos-Archipel bieten kann.

Vogelbeobachtung

Ob Sie nun Vogelbeobachter, Profi oder Amateur sind, Ecuador möchte Ihnen die beste Erfahrung Ihres Lebens bieten. Mit mehr als 1.680 Vogelarten, die den Himmel der vier Regionen durchstreifen, haben…

Flora-Beobachtung

Ecuador ist eines der artenreichsten Länder der Welt mit mehr als 17.058 Arten von Gefäß- oder Blütenpflanzen, wie im Vierten Nationalen Bericht für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt angegeben.

Landschaftsfotografie

Viele Menschen mögen es, Momente festzuhalten, dies durch Fotografie, aber andere sind einfach leidenschaftlich an dieser Aktivität interessiert, denn diese, die nach Ecuador kommen, werden ihre Augen erfreuen, da ihre…

GASTRONOMIE

Die Inseln des Galapagos-Archipels sind ideal für exquisite Gaumen. Dort finden Sie köstliche Rezepte mit frischen und saisonalen Meeresfrüchten. Das besondere Gericht sind die gegrillten Garnelen, ein Genuss, den Sie nur an diesem Ort probieren werden!

Hummer

Zeitgenössischer Herkunft Der Hummer ist Teil der Gastronomie der Galapagos-Inseln erwünscht für seinen Geschmack, Qualität und Weichheit seines Fleisches, reich an Vitamine, Mineralstoffe und wenig Fett. Eine ihrer Präsentationen ist in Fischsauce. Die Zubereitung besteht darin, den Hummer in zwei Hälften zu teilen und mit Kräutern zu würzen; dann mit einer Meeresfrüchtesoße (Garnelen, Tintenfisch und Tintenfisch) bedecken und 15 bis…

Hummer

Verwandte Ziele

Santa Cruz Insel

„Es ist die erste bewohnte Insel auf Galapagos, liegt im Zentrum des Galapagos-Archipels und ist 1000 km entfernt. Vom Festland. Sie befindet sich in der Mitte der Inselgruppe, mit einer…

Mehr erfahren
min 15°C max 32°C
min 0m max 1707m

Isabela Insel

Isabela ist die jüngste und größte Insel des Archipels und macht fast 60% der Gesamtfläche des Archipels aus. Die Insel befindet sich immer noch in Formation mit den jüngsten Ausbrüchen…

Mehr erfahren
min 15°C max 32°C
min 0m max 1707m

Floreana Insel

Floreana Island ist die sechstgrößte Insel des ecuadorianischen Archipels der Galapagosinseln. Administrativ gehört sie zur Pfarrei Santa María, im Kanton San Cristóbal, in der Provinz Galápagos, ihrer größten Ortschaft, der…

Mehr erfahren
min 15°C max 32°C
min 0m max 1707m

Salinas

Salinas ist eines der wichtigsten Spas in Ecuador und das meistbesuchte in der Provinz Santa Elena. Die Stadt ist bekannt für ihre schönen Strände und bietet außerdem eine große Vielfalt…

Mehr erfahren
min 21°C max 33°C
min 0m max 48m

Montañita

Montañita, das 2016 in das World Network of Surf Cities (WSCN) aufgenommen wurde, ist ein beliebter Ort für nationale und internationale Touristen, um diesen Sport auszuüben. In den Straßen dieser…

Mehr erfahren
min 25°C max 29°C
min 0m max 51m

Esmeraldas

Es ist das Zentrum der afro-ecuadorianischen Kultur. Eine farbenfrohe und lebendige Stadt, in der das Nachtleben die Eigenheiten ihrer Bewohner zeigt. Das Zentralbank-Museum bewahrt eine Kostprobe der reichen Tolita-Kultur auf.

Mehr erfahren
min 20°C max 30°C
15m

Machalilla Nationalpark

Der Machalilla-Nationalpark ist eines der umfangreichsten Schutzgebiete an der ecuadorianischen Küste, liegt in Manabí und umfasst die Kantone Montecristi, Jipijapa und Puerto López in zwei Zonen: einer Land- (56.184 Hektar)…

Mehr erfahren
min 23.5°C max 24.5°C
min 0m max 840m