• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prev Next

NACHHALTIGER TOURISMUS: ERHALTUNG UND HARMONISCHE …

Die wichtigsten Merkmale des nachhaltigen Tourismus lassen sich unter dem Begriff Gleichgewicht zusammenfassen. Wegen des starken Drucks, den menschliche Aktivitäten – wie auch der Tourismus – auf Ökosysteme und lokale Gemeinschaften ausüben, gewinnt diese Form des Reisens weltweit immer mehr Bedeutung. Ecuador, ein Land mit einer Vielzahl natürlicher und kultureller...

Ecuadorianischer Kakao wurde erneut in Paris preis…

Der ecuadorianische Kakao erhielt im Rahmen des Salon du Chocolat in Paris, Frankreich, eine internationale Anerkennung. Das Ereignis fand zwischen dem 28. 

ECUADOR ZEIGT SICH DER WELT BEIM WORLD TRAVEL MARK…

Küste, Anden, Amazonasgebiet und Galapagos, die vier Welten Ecuadors, wurden auf dem World Travel Market (WTM) in London vorgestellt. 

TEILNAHME ECUADORS AN INTERNATIONALEN MESSEN

In fünf Tagen haben Vertreter des ecuadorianischen Tourismusministeriums und Reiseveranstalter mehrere Städte Deutschlands und Skandinaviens besucht, um für Ecuador als Destination von Weltrang zu werben.  

LONELY PLANET PLATZIERT QUITO UNTER DIE TOP 10 FÜR…

Quito befindet sich auf dem zweiten Platz unter den Top 10 des Reiseführers Best in Travel 2016, eine Publikation, die dem angesehenen Mediums Lonely Planet gehört. Die Hauptstadt Ecuadors ist die einzige lateinamerikanische Stadt auf der Liste. 

 

Das Ministerium für Tourismus bildete über tausend Reiseveranstalter weltweit in Bezug auf vier Top-Reiseziele des Landes aus: Tren Ecuador (Zugkreuzfahrt), Quito, Guayaquil und Cuenca und das in fünf verschiedenen Sprachen: Französich, Spanisch, Englisch, Deutsch und Portugiesisch.

 

Jede zwei Monate wird die Zeitschrift Travel Planner, Bestandteil der Werbekampagne All You Need Is Ecuador, für den Tourismushandel (trade) herausgegeben, ein Top-Reiseziel des Landes hervorhebend. Dieses gleiche Reiseziel wird in den Webinars angeboten, welche das Tourismusministerium auch jede zwei Monate veranstaltet.

 

Das erste Webinar befasste sich mit dem Thema des bekannten tren crucero (Kreuzfahrtzug), ein Luxuszug, der den Reisenden eine einzigartige Erfahrung bietet, indem er vom Herzen der ecuadorianischen Anden-Gebirgskette aus bis zur Pazifikküste eine herrliche Strecke durchreist, zwei Regionen dabei durchquerend. 213 Reisebüros nahmen an diesem Webinar (Online-Seminar) teil und bildeten sich bzgl. Strecken, Kosten, Reisepläne und sonstige nützliche Information über den Zug entsprechend aus. Dieses Seminar fand am 21. und 22. Juli statt.

 

Quito, die Stadt „Licht Amerikas” war das Thema des zweiten Webinars, das am 22. und 23. September stattfand. Mit ihrer jahrtausendlangen Geschichte, der größten und am besten erhaltenen Altstadt Amerikas und ihrer Vielfalt an touristischem Angebot begeisternd, lockte die ecuadorianische Hauptstadt großes Interesse seitens des Handelssektors an. Insgesamt 425 Reisebüros bzw. -veranstalter nahmen an diesem kostenlosen Webinar teil, somit einen Meilenstein ohne Präzedenzfall in der Seminar- bzw. Ausbildungsteilnahme setzend; hierbei betonend, dass internationale Reiseveranstalter und -büros eine hohe Teilnahme verzeichneten.

 

Am 25. und 26. November fand das dritte Webinar für den Handel (trade) statt, welches sich mit der schwungvollen Stadt Guayaquil befasste und 272 Vertreter wichtiger Reiseveranstalter versammelte. Das Thema beinhaltete empfohlene Strecken für touristische Routen, wichtige Information und alle touristischen Dienstleistungen, die die „Perle des Pazifiks” bietet.

 

Das letzte Webinar des Jahres fand am 16. und 17. Dezember statt und befasste sich mit der bezaubernden Stadt Cuenca. Das behandelte Thema beinhaltete die gesamte notwendige Information, die dazu dienen wird, den Reiseveranstaltern Kenntnisse weiter zu geben, damit sie dann diese Stadt als ein an Kultur, Tradition und Erbe reiches Reiseziel tatsächlich vermarkten können und somit das Reiseziel in das von ihnen geführte Angebot aufnehmen.

 

Mit dem Ziel Ecuador als ein Weltklasse-Reiseziel zu etablieren, veranstaltet das Tourismusministerium dieses für Reiseveranstalter weltweit gedachte Online-Seminar als Teil der Werbekampagne All You Need Is Ecuador, die sich auf den Tourismushandel (trade) hauptsäachlich bezieht und die im Juni 2014 begann.

 

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn