Am 24.April 2015 hat die Tourismusministerin von Ecuador, Sandra Naranjo, an einer Pressekonferenz auf dem World Travel Market Latin America 2015 (WTM LA) in São Paulo, Brasilien, teilgenommen.Vertreter von Tourismusverbänden und Medien folgten dem Aufruf; über 50 Medien waren gekommen. Die landesweit ausgestrahlte Sondersendung unter dem Namen „Viajar pelo Mundo”, die web-Seite„Webventure”, das Programm „Passaporte TV”und die Tageszeitung„O Globo de Brasil” konnten sich direkt bei der Ministerin Sandra Naranjo über die neuen Routen informieren, die in Ecuador entwickelt werden, und über die Sehenswürdigkeiten in den Anden.

 

Die Ministerin trat in Begleitung folgender Personen auf: Raul Fierro, Geschäftsführer der nationalen Fluglinie TAME; Wladimir Vargas,Konsul von Ecuador in São Paulo; Ricardo Roman, Sprecher der Vertretung des ecuadorianischen Tourismusministeriums in Brasilien, das Unternehmen Interamerican Network.

 

Auf der Agenda der Ministerin Sandra Naranjo standen außerdem Gespräche mit den wichtigsten Vertretern der Tourismusbranche in Brasilien; Ecuador sollte so als touristisches Reiseziel auf dem brasilianischen Markt bekanntgeben werden. Antonio Azevedo, Nationaler Präsident des Verbands brasilianischer Reiseagenturen ABAV (Asociación de Agencias de Viajes de Brasil) bot an, seine Mitgliedsgesellschaften auf Fortbildungen und auf die Förderung des Tourismus in Ecuador anzusprechen. Ein Treffen mit Eduardo Murad, Präsident des lateinamerikanischen Verbands der Reiseagenturen ALAGEV (Asociación Latino Americana de Gestores de Viaje) und dem Verantwortlichen für Firmenreisen, Murad Jr., und dem Sprecher des Verbands ABRACORP, Edmar Bull, hat ebenfalls stattgefunden.

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn