Francisco de Orellana (15.04.2015).- Die Koordinationsstelle für die Zone 2 des Tourismusministeriums gründete den Bürgerrat für den Sektor, unter Teilnahme von Reiseveranstaltern, Eigentümern von Unterkünften und Restaurants / Bars, kunsthandwerklichen Betrieben, Zentren für Kommunaltourismus und für Transportunternehmen der Binnenschifffahrt auf den Flüssen der Provinz Orellana. Der Aufbau des Bürgerrats entspricht den Vorgaben des Organgesetzes Ley Orgánica de Participación Ciudadana y Control Social und der Verfassung der Republik Ecuador.

 

Der Bürgerrat übernimmt folgende Aufgaben:

* Anlaufstelle für Fragen über die Formulierung und Durchführung der Staatspolitik

* Unterbreitung von Vorschlägen für die öffentliche Politik im touristischen Bereich

* Monitoring des Fortschritts, entsprechend den öffentlichen Plänen und der Staatspolitik

* Evaluierung der Projektdurchführung

* Förderung von Diskussionsrunden

 

Der Bürgerrat ist wie folgt organisiert:

* Präsidentin: Clara Leines, Vertreterin des Hostels Unicornio

* Vizepräsident: Enrique Grefa, von der Reiseagentur Witoto

* Schriftführer: Pedro Secaira, Restaurant La Jaiba

* Mitglieder:Adriana Shiguango, Vertreterin des Kunsthandwerks; Verónica Ortiz, Hostel Isla und Ignacio Pala, Hotel Márquez

* stellv. Mitglieder: Jhon Quezada, María Pinchupa, Vertreterin des Kunsthandwerks, und Janeth Parrales, Hotel Jekannyty

 

http://bit.ly/1Pn2PCd

 

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn