Unter dem Motto ALL YOU NEED IS ECUADOR nahm das Land an Ereignissen in den Vereinigten Staaten und Kanada teil, in denen es sich dem Tourismus-Trade vorstellte. Zusätzlich nahm Ecuador amMICE-Treffen (Meeting Incentive Congress & Events) teil, welches im Mai in Frankfurt stattfand.

 

Als Teil der Road Show„All You Need Is Ecuador”, die in den vorangehend genannten Ländern stattfand, widmeten sich Vertreter des ecuadorianischen Ministeriums für Tourismus (MINTUR) und ecuadorianische Unternehmer/innen vom 4. bis zum 15. Mai 2015 intensiv der Aufgabe Ecuador als Kongress- und Veranstaltungsland bekannt zu machen.

 

Die Road Show begann die Tournee in Vancouver (Kanada). Zur Reiseroute gehörten Städte wie Seattle, Los Angeles, Chicago, Toronto, Montreal, Boston, New York, bis zum Endreiseziel, am 15. Mai 2015 in Atlanta.

 

Die Funktionäre des Tourismusministeriums nahmen an über 50 Treffen mit Vertretern der Tourismusindustrie jeder Stadt teil. Während der Konferenzen wurde das Land vorgestellt, indem man die Highlights der vier Welten betonte: Galapagos-Inseln, Pazifikküsten-Ebene Andenhochland und der Regenwals des Amazonasbeckens.

 

Zu den ecuadorianischen Unternehmen, die an der Road Show teilnahmen, gehörten Reiseveranstalter, Hotels, Staatsunternehmen der Tourismusbranche und Fluggesellschaften.

 

 

Reiseveranstalter

Go Galapagos

Geo Reisen

Andean Travel Company

Surtrek

Galapagos Experience

Lain Trails

EcoandesTavel

Galamountain

Metropolitan Touring

Latinroots Travel Company

Advantage Travel

Galextur

South Land Touring

Condor Travel

Creter Tours

Hotels

Yuturi

Hilton Colon

Napo Wildlife Center

Termas Papallacta

Hotel Palace

Hotel Oro Verde

Staatsunternehmen

Quito Turismo

Tren Ecuador

Tame

 

 

IMEX- FRANKFURT

 

Ein anderes internationales Ereignis, an dem Ecuador teilnahm und in welchem das Land sein touristisches Leistungsvermögen zu bekanntgeben beabsichtigte, war die Internationale Messe für touristische Ausstellung, Tagungen und Veranstaltungen (IMEX 2015) in Frankfurt, Deutschland, welche vom 19. bis zum 21. Mai 2015 stattfand.

 

Vertreter des Tourismusministeriums (MINTUR) und ecuadorianische Mitaussteller des Tourismussektors, wie swissôtel Quito, Buró de Convenciones de Quito (leitendes Organ des Ausstellungsverbands der Stadt Quito), Quito Turismo und das Staatsunternehmen, vertreten durch den Gemeinderat für Tourismus, bürgerliche Förderung und internationale Beziehungen der Stadt Guayaquil (Municipio de Turismo Promoción Cívica y Relaciones Internacionales de Guayaquil) stellten ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot für das Segment „Konferenz- und Tagungstourismus” vor.

 

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn