Ecuador; jeden Tag intensiver im Visier der internationalen Tourismusindustrie etabliert, zuzüglich der ständigen Zunahme der das Land besuchenden ausländischen Touristen, sind beides Tatsachen, die dazu anspornen, die Verbindungsmöglichkeiten zu verbessern. Die Zusammenarbeit mit den Fluggesellschaften spiegelt hervorragende Ergebnisse wider. Immer mehr Angebote stehen den Reisenden zur Verfügung, um Ecuador und die verschiedenartigen Reiseziele des Landes zu besuchen. Somit werden höhere Einkünfte für das Land erzeugt, da jeder Besucher, zum Beispiel im spezifischen Fall des nordamerikanischen Touristen, eine Durchschnittsausgabe von USD 1559 während des Aufenthaltes im Land verzeichnet.

 

Die Strategien, für die sich die Fluggesellschaften entschieden haben, werden entsprechend angepasst, um das Wachstum der Nachfrage der Touristen zu decken, die von den USA nach Ecuador reisen. Beispiele solcher Fluggesellschaften sind: American Airlines und United Airlines.

 

Edwin Rincón, Verkaufsleiter von American Airlines in Ecuador erklärt, dass heutzutage zwei tägliche Flüge in dieser Route mit Flugzeugen des Typs Boeing 757 angeboten werden, welche mit 160 Sistzgelegenheiten ausgerüstet sind. Jedoch, und seit 2015, wird eine Boeing 767-Maschine mit 218 Sitzgelegenheiten diese Reiseroute während der Sommersaison decken. Die Fluggesellschaft American Airlines wird auch ihre tägliche Leistungsfähigkeit um 11.9% erhöhen. Lt. Rincón entspricht das in diesem Jahr verzeichnete Wachstum einem Prozentsatz von etwa 5%.  Die Monate, die am meisten Passagiere in dieser Route aufweisen, sind Juli, August, Dezember und Januar..

 

Ebenfalls wird United Airlines saisonbedingte Flüge (von Juli bis September) aufgrund der hohen Touristennachfrage anbieten und wird mit zwei zusätzlichen Flügen in der Woche die Route Houston-Quito-Houston decken.

 

Dieses Phänomen gibt die mittels Werbestrategien erreichten Ergebnisse wieder, die seitens des Ministeriums für Tourismus angekurbelt worden sind. Unter anderen Tatsachen, die eine Belebung beweisen, kann man auf die Zuschauerzahl hinweisen, die der Werbespot der KampagneAll You Need Is Ecuador während der Übertragung des Super Bowl hervorrief, wo es sich um eins der wichtigsten sportilichen Ereignisse der Vereinigten Staaten handelte, das am 1. Februar 2015 stattfand.

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn