Davor hatten bereits Funktionäre der Direktion für nationale Märkte, des Unterstaatssekretariats für die Förderung im Investitionsbereich und der Direktion für Produkte und Innovation des Tourismusministeriums die touristischen Einrichtungen besucht, die soweit rechtmäßig als solche eingetragen sind, um ihr Angebot zu überprüfen und somit ihre Dienstleistungen in das Programm „bereise zuerst Ecuador” aufzunehmen.

 

Der Vorschlag „zuerst Ecuador zu bereisen” strebt an, dass die Bewohner anderer Provinzen die verschiedenen im Land zur Verfügung stehenden touristischen Reiseziele besuchen und nicht nur während der Feiertage, sondern ständig. Die Idee ist, dass immer ein Zustrom von nationalen Touristen besteht.

 

Die Teilnehmer bedankten sich für die seitens der Regierung gebotene Unterstützung und für die seitens des Tourismusministeriums durchgeführte Arbeit und den geleisteten Beistand; Staatssekretariat, das das Land durchstreift, um den Tourismus der Gemeinden bzw. den gemeinschaftlichen Tourismus zu stärken.

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn