Nachdem die Erwartungskampagne entsprechend der zweiten Phase der Werbeaktion All You Need Is Ecuador in New York gestartet worden ist, fällt das Land den Bewohnern der Big Apple-Metropole aufgrund der bis zum 15. Juni 2015 in die Wege geleiteten Aktionen mit dem Ziel Ecuador zu fördern weiterhin positiv auf.


Ausdrücke wie “Where there is nothing, you will find it all” (Wo nichts ist, wirst du alles finden) oder Redewendungen wie “Even the coldest place, will warm your heart” (Sogar der kälteste Ort wird dein Herz erwärmen), sind auf 10 verschiedenen gut besuchten Plätzen von Manhattan untergebrachten Werbeplakaten zu lesen. „Was diese Ausdrücke bzw. Aussprüche als Ziel haben, ist dem Publikum zu zeigen, dass es um dich geht; dass du das wichtigste Entscheidungswesen bist. Dass in Ecuador die Einzelpersonen die Gelegenheit dazu finden werden, sich selbst zu entdecken”, versichert Gabriel Ludeña, Leiter der Direktion für Image und Förderung des ecuadorianischen Tourismusministeriums.


Außer den vorangehend genannten Werbeplakaten wird ein BTL-Bildschirm (2,5 x 3,8 Meter) in der Grand Central Station von New York aufgestellt werden, um das Werbe-Video dieser beiden Gebiete des Landes zu übertragen: Der Los Frailes-Strand und die El Quilotoa-Kraterlagune. Ludeña erklärte, dass diese beiden Bereiche ausgewählt worden sind, um den Kontrast der ecuadorianischen Geographie hervorzuheben. Es ist wichtig, andere Anziehungspunkte des Festlands Ecuadors zu zeigen, die über das Galapagos-Archipel hinaus, Herrliches zu bieten haben.


Dieser Bildschirm wird für das Land werben und vom 8 bis zum 12 Juni 2015 einem Zusatzmittel für die Werbeaktion entsprechen. Währenddessen wird man in Ecuador ein Video sehen können, das die Reaktionen bzw. das Verhalten der New Yorker-Bewohner am15. Juni 2015 vor dem aufgestellten Bildschirm aufzeichnen wird.


Die vorangehend erwähnten Aktivitäten bilden die zweite Phase der Erwartungskampagne All You Need Is Ecuador, die am 14. Mai 2015 im New Yorker Hotel Four Seasons gestartet wurde. Während dieser Vorstellung tauschte die Ministerin Sandra Naranjo mit Reiseveranstaltern, der Presse, der ecuadorianischen in New York ansässigen Gemeinschaft und den Vertretern der lokalen Industrie wichtige Erfahrungen aus, hauptsächlich in Hinsicht auf die in Ecuador derzeitig bestehende Idee des Tourismus und seine Förderungsweisen und bzgl. der bereits geleisteten Arbeit, um den nordamerikanischen Markt zu stärken.


Eine andere Aktion war mit einem Bus verbunden, der mit dem Werbeslogan All You Need Is Ecuador ausgestattet, ganz Manhattan vom 13. bis zum 18. Mai 2015 durchfuhr Die anderen zwei Routen durchstreiften emblematische Punkte der Stadt, wie Madison Square Garden, Empire State, One World Trade Center, Park Avenue, Broadway, Metropolitan Museum, unter andereen New York vertretenden Orten.


In diese Werbekampagne sind insgesamt USD 9 Millionen investiert worden. Das Vorangehende schließt Presse-, Veröffentlichungs-, Fernseh- und Digitalmedienkosten sowie auch BTL-Aktivierungen ein. Die Werbekampagne wird in wichtigen nordamerikanischen Staaten auftauchen, wie New York, New Jersey, Massachusetts, Connecticut, Florida und Kalifornien. Das Tourismusministerium (MINTUR) wird verschiedene Aktionen und Besuche in die Wege leiten, die Märkte folgender Länder an erste Stelle setzend: Vereinigte Staaten, Kanada Großbritannien, Deutschland sowie auch Brasilien, Japan und Australien.

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn