Nachrichten

Francisco de Orellana (15.04.2015).- Die Koordinationsstelle für die Zone 2 des Tourismusministeriums gründete den Bürgerrat für den Sektor, unter Teilnahme von Reiseveranstaltern, Eigentümern von Unterkünften und Restaurants / Bars, kunsthandwerklichen Betrieben, Zentren für Kommunaltourismus und für Transportunternehmen der Binnenschifffahrt auf den Flüssen der Provinz Orellana. 

 

Quito, (30.04.2015).- ͈Es wird schwer, diese Konferenz zu übertreffen” sagte Kelly Bricker, Vorsitzender der TIES (The International Ecotourism Society), über die ESTC 15 (Internationale Konferenz über Ökotourismus und nachhaltigen Tourismus 2015).

 

Der zweite Tag der Konferenz ESTC 15, die im Kulturzentrum auf dem Itchimbía in Quito stattfand,stand unter dem Motto des Umweltschutzes und des nachhaltigen Tourismus. Die hier vereinten Fachleute der Tourismusbranche suchten nach Alternativen, bei denen Ökotourismus und Wirtschaftsentwicklung miteinander verküpft werden.

 

Wir, die Ecuadorianer, können stolz sein. Wir befinden uns auf dem richtigen Weg und machen unsere Sache gut!” meinte die Tourismusministerin von Ecuador, Sandra Naranjo, als sie die Anerkennungsplakette für ihr Engagement bei der Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien an touristischen Sites in Ecuador in Empfang nahm. 

 

Am 24.April 2015 hat die Tourismusministerin von Ecuador, Sandra Naranjo, an einer Pressekonferenz auf dem World Travel Market Latin America 2015 (WTM LA) in São Paulo, Brasilien, teilgenommen.Vertreter von Tourismusverbänden und Medien folgten dem Aufruf; über 50 Medien waren gekommen. 

 

Am Mittwoch, den 13. Mai 2015 schlug Antonio del Rosal, Exekutiv-Direktor der ATTA-Vereinigung (Adventure Travel Trade Association) eine Schulung für die ecuadorianischen Reiseveranstalter vor, die Mitglieder dieses Vereins sind. Diese sprach verschiedene, mit dem Abenteuer-Tourismus verbundenen Themen an und hatte als Ziel, die Fachkräfte dieses Sektors für den nächsten FAM trip vorzubereiten, der vom 14. bis zum 24. Juni 2015 stattfinden wird.

Virtuoso,das größte Netz von Beratern, Vermittlern und Einrichtungen innerhalb des Luxustourismus in der Welt, einschließlich 355 Niederlassungen und Vertretern, mit über 9000 Spezialisten im Bereich der Elitereisen in 26 Ländern sowie mit 1700 der besten Reiseanbietern, hat die Liste der weltweit attraktivsten Länder des Jahres 2015 veröffentlicht. Die aus 35 Billionen Geschäften und Verhandlungen ermittelten Daten wurden mit diesem Ziel verwendet.

Vom 27. bis zum 30. April 2015 war Quito Sitz der internationalen Konferenz für nachhaltigen Ökotourismus 2015 (Ecotourism and Sustainable Tourism Conference 2015 - ESTC). Das Itchimbía-Kulturzentrum konnte 381 ecuadorianische und aus 30 Ländern stammende ausländische Experten empfangen.

NATIONALE WERBEKAMPAGNEN

 

Die nationale Werbeaktion Ecuador Tourismusstärke (Ecuador Potencia Turística) wurde seitens der Ministerin Sandra Naranjo letzten Donnerstag, den 7. Mai 2015 vorgestellt. Das Ziel der Werbekampagne ist es, der Entwicklung des Tourismus beizutragen, indem man die Gastfreundschaft der Ecuadorianer fördert, die die nationalen und internationalen Reisenden empfangen, stets die Touristenattraktionen Ecuadors und Anreize schonend und ausbauend.

Als die Oscar-Verleihung der Tourismusindustrie bekannt, sind die World Travel Awards 2015 eins der wichtigsten Ereignisse in Hinsicht auf Reiseziele und Touristenattraktionen. Diese Preisverleihung wird in diesem Jahr in Bogotá, Kolumbien stattfinden.